blank„Die auch von uns Grünen begrüßte Rückkehr der Schulen zu G9 macht eine Erweiterung des Wilhelm-Hittorf-Gymnasiums erforderlich, um die Vierzügigkeit sicherzustellen“, begründet Ratsherr Christoph Kattentidt die Notwendigkeit eines entsprechenden Grundsatzbeschlusses in der kommenden Ratssitzung deutlich. Zusätzlicher Raumbedarf bestehe nach Angaben der Verwaltung in der Größenordnung von 1.200 Quadratmetern, so Kattentidt.