Aktiv in der Kommunalpolitik

Große Politik fängt immer in kleinen an. Deswegen ist Kommunalpolitik bedeutsam, denn große gesellschaftliche Aufgaben, wie der Klimawandel, lassen sich nur bewältigen indem die notwendigen großen Veränderungen vor Ort im Kleinen umgesetzt werden. Gleichzeitig ist kommunale Politik den Menschen besonders nahe, denn was vor Ort passiert, sehen die Bürger*innen Tag für Tag.

Das alles macht ein kommunalpolitisches Engagement besonders lohnenswert und motivierend, denn die Ergebnisse der eigenen Arbeit sieht man unmittelbar vor der eigenen Haustüre.

Die Möglichkeiten sich kommunal jenseits eines eigenen Ratsmandats einzubringen sind dabei vielfältig: Ob als sachkundige*r Bürger*in in Ausschüssen, als Gast bei Fraktionssitzungen oder durch die Mitarbeit in den Arbeitsgruppen der Partei, die wichtige inhaltliche Vorarbeit für die Ratsarbeit leisten.

Wir GRÜNE wollen als Mitmach-Partei alle Mitglieder ermutigen sich einzubringen. Wer sich engagieren möchte, soll deshalb nicht zögern und sich gerne jederzeit bei uns melden.

Kontakt

Für Fragen zur Teilnahme an Fraktionssitzungen oder zur Arbeit als sachkundige*r Bürger*in steht die Fraktionsgeschäftsstelle zur Verfügung:

Fraktionsgeschäftsstelle
0251 899 58-10

 

Für Fragen zur Mitarbeit in Arbeitsgruppen stehen die jeweiligen AG-Sprecher*innen zur Verfügung. Diese finden sich auf den Seiten der jeweiligen Arbeitsgruppe.

Autoren