Getragen von einer breiten Mehrheit hat das Bündnis aus GRÜNEN, SPD und Volt in der Bezirksvertretung Mitte Dr. Stephan Nonhoff (GRÜNE) zum Bezirksbürgermeister und Martin Honderbom (SPD) zu seinem ersten Stellvertreter gewählt.

Damit wurde das Fundament für eine zukunftsweisende Politik gelegt, so dass Münster in Zukunft eine noch lebenswertere Stadt für alle wird. Besonders begrüßen wir, dass sich auch in einigen Außenbezirken progressive Mehrheiten finden konnten: Nun ist der Weg frei, die drängenden Herausforderungen vor denen Münster steht, anzugehen und Fortschritte bei Umwelt- und Klimaschutz, sozialer Wohnungspolitik und einer inklusiveren Stadtgesellschaft, zu erzielen.

Autoren