Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Man hätte es wissen können“- Afghanistan zwischen Terror und Chaos: Was geschah und was zu tun ist

8. September | 18:30 - 20:00

Kostenlos

Die Situation in Afghanistan ist erschütternd. Während dieser Text geschrieben wird, übernehmen die Taliban die Regierungsgewalt. Die Bundeswehr, deutsche Entwicklungsexpert*innen und Diplomat*innen sind abgezogen. Die USA halten den Schutzring um den Kabuler Flughafen noch bis Ende August aufrecht. Unzählige Menschen bangen um ihr Leben. Ihnen droht nun nicht nur erneut ein patriarchalisches islamistisches Emirat, sondern auch eine Hungersnot. Wie konnte es soweit kommen und was ist nun zu tun? Diese Fragen wollen wir GRÜNE gemeinsam mit dem ehemaligen GRÜNEN Bundestagsabgeordneten Winni Nachtwei live im Bennohaus erörtern. Winni Nachtwei hat den multinationalen Afghanistaneinsatz seit 2001 intensiv begleitet und das Land 20 Mal besucht. Er gehört zu den Initiatoren des Aufrufs zur Rettung afghanischer Ortskräfte, der am 14. Mai veröffentlicht wurde.

Wir laden alle interessierten Münsteraner*innen herzlich dazu ein, an der Diskussion teilzunehmen.

Datum: Mittwoch, 08.09., Beginn: 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr, Einlass: 18.00 Uhr

Ort: Bennohaus, Bennostraße 5, 48155 Münster.

Die Teilnehmer*innenzahl ist vor Ort auf 80 Personen begrenzt. Teilnehmerinnen werden gebeten einen 3G-Nachweis vorzulegen.

Details

Datum:
8. September
Zeit:
18:30 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Bennohaus
Bennostraße 5
Münster, 48155 Deutschland
Telefon:
+49 251 899 58 – 20